Elektro Aussenborder kaufen – ein kleiner Ratgeber für Bootsbesitzer 

Der wohl größte Sicherheitsfaktor an Bord eines motorbetriebenen Bootes ist der Antrieb. Bei einem Bootsmotor stehen Betriebssicherheit und Leistungsvermögen an oberster Stelle. Doch auch Energieeffizienz sowie Laufruhe spielen eine Rolle.
Neben Innenbordmotoren, die den Propeller direkt über eine Welle oder ein außen am Boot verschraubtes Getriebe bewegen, kommen häufig Aussenbordmotoren zum Einsatz.

Für alle die einen Elektro Aussenborder kaufen, liegen die Vorteile klar auf der Hand

Ein Elektro Aussenbordmotor ist nicht fest mit dem Schiffsrumpf verbunden und wird als kompakte Einheit aus Motor, Getriebe und Propeller mühelos am Motorspiegel oder in einem Motorschacht am Bootsheck an- sowie abmontiert. Parallel dazu ist der Elektro Aussenbordmotor klein und nimmt kaum Platz im Boot bzw. im Winterlager ein.
Ein Boot mit einem Elektro Aussenbordmotor lässt sich ohne Ruderblatt manövrieren, da der gesamte Motor über die Steuerung richtungsmäßig gedreht wird. Zusätzlich kannst Du ihn in unterschiedlichen Neigungen kippen oder aus dem Wasser heben, um ihn vor Grundberührung und im Gewässer treibenden Gegenständen zu schützen. Im Übrigen sind Elektro Aussenbordmotoren spritzwasserfest und salzwassertauglich.

Tipp: Für Skipper, die mit ihrem Boot uneingeschränkt auf dem Meer zu Hause sind, bietet der Handel Salzwasser-Modelle an. Bei diesen Elektro Aussenbordmotoren sind alle Metallteile aus rostfreiem Edelstahl verbaut oder verfügen über eine Spezialbeschichtung. Zudem schützt eine Opfer-Anode den Antrieb vor Korrosion.


Benötigst Du einen Führerschein, um ein Boot mit einem Aussenbordmotor zu fahren?

Auf Deutschen Binnen- und Küstenwasserstraßen sowie im Seebereich besteht keine Führerscheinpflicht für Boote mit Aussenbordmotor bis zu einer Leistung von 11,03 kW (15 PS) wenn:

  • Du mindestens 16 Jahre alt bist und
  • Dein Boot unter 15 Meter lang ist.

Auf dem Rhein und Bodensee liegt die Grenze bei 3,68 kW (5 PS).

Für den Seebereich gilt außerdem:

  • Boote unter 15 Metern dürfen mit einem Aussenbordmotor bis zu 3,68 kW (5 PS) ohne Altersbeschränkung geführt werden, wenn sie keinem gewerblichen Nutzen unterliegen.
  • Segler mit einem Sportboot-Binnen-Führerschein dürfen einen Aussenbordmotor bis 15 PS einsetzen.

Der Aussenbordmotor – Elektroenergie kontra Kraftstoff

Es ist gleich, mit welchem Motorboot Du Dich auf dem Wasser bewegst, Bootfahren ist ein einzigartiges Erlebnis. Du spürst die Wellen unter Dir, genießt den Fahrtwind und erlebst den Traum von Freiheit. Nur eines kann Deine Idylle stören. Das leidige Motorengeräusch und der üble Geruch nach verbranntem Benzin oder Diesel.
Deshalb entscheiden sich zunehmend mehr Bootsliebhaber, welche einen Aussenborder kaufen, für einen Elektro Aussenborder. Gegenüber einem Verbrennungsmotor läuft ein Elektro Bootsmotor nicht nur extrem leise und vibrationsarm, sondern auch abgasfrei.
Da beim Betrieb eines Elektro Bootsmotor keinerlei Verbrennungsrückstände entstehen, hält er die Luft sauber und gibt keine schädlichen Stoffe an das Wasser ab, welche die Unterwasserfauna und Flora gefährden.
Auf Stauseen und vielen Binnengewässern in Deutschland, wie im europäischen Ausland ist ohnehin zum Schutz der Umwelt der Einsatz von Verbrennungsmotoren verboten. Möchtest Du in diesem Fall nicht auf Paddel angewiesen sein, und keinen Muskelkater riskieren, solltest Du einen naturbewussten Aussenborder kaufen.


Wie funktioniert ein Elektro Aussenborder?

Ein Elektro Aussenborder besitzt einen Motor, der über ein hohes Drehmoment in einem niedrigen Drehzahlbereich verfügt. So kommt er ohne Standgas aus, ist schubstark und treibt einen entsprechend dimensionierten Propeller an. Gesteuert wird mit Pinne (Handruder) oder Fernbedienung. Auch eine Steuerung mit Fußpedal oder GPS sind möglich. Bei letzterem informiert Dich ein Bordcomputer über Batterie-Kapazität, Laufzeit, Reichweite sowie exakte Position und liefert Dir Echolot-Daten.
Bedient wird der Elektro Aussenborder gewöhnlich mit Drehschaltern für Vorwärts- und Rückwärtsbewegung, über die sich ebenfalls die Geschwindigkeit regeln lässt.
Du kannst entweder einen Aussenborder kaufen, der über einzelne Gänge oder stufenlose Geschwindigkeitseinstellung besitzt.

Elektro Aussenborder mit stufenweiser Schaltung besitzen 3 – 5 Vorwärtsgänge und 1 – 3 Rückwärtsgänge.

Elektro Aussenbordmotoren mit stufenloser Geschwindigkeitsregulierung sind zweifelsohne teurer, dafür kann ihre Leistung erheblich präziser dosiert werden, was der Batterieladung zugutekommt.

Tipp: Du kannst auch einen Aussenborder kaufen, der zusätzlich über einen Regler verfügt, der Antrieb sowie Drosselung vorwärts und rückwärts erlaubt. Fachleute sprechen hierbei von einem Vier-Quadranten-Betrieb.


Preis TippTop Preisleistung   
Zebco Rhino Cobold V18 Elektro AussenborderMiganeo Elektro Aussenborder 62 Lbs – 2006 kg Sch…Zebco Rhino R-VX 54 Supersport Elektro AussenborderZebco Rhino R-VX 65 Elektro Aussenborder – Neuhei…Intex Elektro Aussenborder 12 V mit 8 Gängen
Produktvorschau
Unsere Bewertung
82,00%
SEHR GUT
85,00%
SEHR GUT
90,00%
SEHR GUT
91,00%
SEHR GUT
91,00%
SEHR GUT
Kundenbewertung
Marke

Zebco Rhino

Miganeo

Zebco Rhino

Zebco Rhino

Intex

Leistung

18 lbs

62 lbs

54 lbs

65 lbs

40 lbs

Schub / Leistung (kp/W)

bis 8,2 kp / 120 W

bis 28,2kp Schub / 696 Watt

 bis 24,47 kp Schub / 365 Watt

29.50 kp /  420 Watt

420 Watt

Schaftlänge

0,60 m

k.A.

0,78 m

0,78 m

k.A.

Schaltstufen

2 Schaltstufen, Schalter für vor- und rückwärts

8 Schaltstufen (5 vor- und 3 rückwärts)

7 Schaltstufen (5 vor- und 2 rückwärts)

8 Schaltstufen (5 vor- und 2 rückwärts)

8 Schaltstufen (5 vor- und 3 rückwärts)

max. Bootsgewicht

500 kg

bis 2006 kg

1800 kg

2100 kg

k.A.

Gewicht

2,5 kg

k.A.

10 kg

13 kg

11,4 kg

Batterieanzeige
Vorteile des Rhino Cobold ist insgesamt außerordentlich einfach, bequem und zudem sicher
Die Pinne kann zum Transport Platz sparend im Motorkopf versenkt werden
Der Cobold durch einen optimierten Stromverbrauch aus
Dder Schaft ist mit einem Patentverschluss versehen, so dass der Motor hochklappt, sollte er gegen ein Hindernis kommen
Führerscheinfrei
Salzwassertauglich
Betrieb auch in Naturschutzgebieten möglich
Mit handelsüblicher 12V Autobatterie betreibbar oder auch mit einer Gel Batterie
Der Motor kann mittels Knopfdruck hochgeklappt werden
Einfach eine 12 Volt Autobatterie oder besser noch eine Gelbatterie anschließen
Die Modell ist speziell für kleine Boote ausgelegt da Schaftlänge nur 0,78 m
Ein exclusives Modell der Firma Zebco und einen der leistungsstärksten Elektro Aussenbordern am Markt
Korrosionsbeständig veredelter Metallschaft (Stahlschaft)
Für Salz- und Süßwasser
Einfach an der Motorhalterung anzubringen
Extrem leise und sparsam im Verbrauch
Für Süß- und Salzwasser geeignet
Propeller Reinigungsmodus
Nachteile Vergleichsweise geringe Leistung
Keine Batteriestandanzeige
   Hoher Preis
Keine Motorenhalterung inklusive
UVP Preis89,99167,90199,99319,99189,00
Jetzt zum Shop ➥ Angebot auf Amazon* ➥ Angebot auf Amazon* ➥ Angebot auf Amazon* ➥ Angebot auf Amazon* ➥ Angebot auf Amazon*
Zum Preisvergleich     
Vergleichen (max. 3)


Den passenden Elektro Aussenborder kaufen – worauf kommt es an?

Die Leistung von Elektro Aussenbordern

Legst Du nicht vordergründig auf Schnelligkeit wert, sondern auf geruhsames und geräuschloses Fahren, kannst Du einen Elektro Aussenborder kaufen, indem Du Dich an folgenden Kaufempfehlungen orientierst:

Elektro Aussenborder mit einer Schubkraft (lbs) bis zu:

30 lbs und ca. 360 WattElektro Aussenborder
für Boote bis 4,0 Meter und 780 Kg,

40 lbs und ca. 500 Watt
für Boote bis 4,5 Meter und 1100 Kg,

55 lbs und ca. 600 Watt
für Boote bis 5,5 Meter und 1800 Kg,

70 lbs und ca. 1000 Watt
für Boote bis 6,5 Meter und 2000 Kg,

100 lbs und ca. 1600 Watt
für Boote bis 7,0 Meter und 2500 Kg.

Tipp: Obwohl Du Dein Boot auch mit einem etwas schwächeren Elektro Bootsmotor antreiben kannst, wird von Spezialisten grundsätzlich zu einer höheren Kapazität geraten. Wind und Strömung können sonst das Manövrieren unnötig erschweren.

Die Schaftlänge des Elektro Aussenborders

Wenn Du einen Aussenborder kaufen möchtest, musst Du wissen, wie lang der Schaft des Aussenbordmotors für Dein Boot sein muss. Unterschieden wird zwischen:

  • Kurzschaft (Normalschaft) bis 38 cm;
  • Langschaft bis 50 cm;
  • Superlangschaft bis 64 cm
  • Ultralangschaft bis 76 cm.

Um den nötigen Schub erzeugen zu können, muss der Propeller völlig im Wasser eintauchen. Deshalb muss die Schaftlänge zum Abstand der Auflagekante des Motors und der Unterkante des Bootsrumpfes passen.

Wichtig: Ist der Schaft des Elektro  Bootsmotors zu kurz, saugt der Motor Luft an und Du riskierst einen Propellerschaden. Besitzt der Motor einen zu langen Schaft, verschlechtert sich das Fahrverhalten und es kann zu Grundberührung kommen, da der Propeller zu tief im Wasser hängt.

Der Propeller – auch er trägt zur Leistungsfähigkeit des Elektro Aussenborders bei

Grundsätzlich bestehen Propeller von Elektro Bootsmotoren aus mehreren Blättern (Flügel) mit unterschiedlicher Ausrichtung. Bevorzugtes Material ist Edelstahl, Stahl oder Aluminium.
Kleinere Propeller mit drei Blättern drehen schneller und sind ideal für leichte Boote.
Große, schwere Boote sollten mit einem Propeller mit größerem Durchmesser und vier oder fünf stärkeren Blättern ausgestattet sein, die auch bei geringeren Geschwindigkeiten die Gleitfahrt unterstützen.

Für welche Bootstypen kannst Du einen batteriebetriebenen Elektro Aussenborder kaufen?

Beim Wassersport, Tauchen, Angeln, oder für Ausfahrten, ein Elektro Aussenborder ist in vieler Hinsicht von Nutzen.

Der Elektro Aussenborder für das Schlauchboot

Obwohl die luftgefüllten Boote in der Regel mit Paddel ausgerüstet sind, möchten sich viele Schlauchboot-Besitzer einen Elektro Aussenborder kaufen. Ab einer bestimmten Bootsgröße ist das möglich. Das geringe Gewicht von Elektro Aussenbordern ermöglicht selbst Bootseinsteigern Spaß und Erholung auf dem Wasser. Ein Schlauchboot mit einem bis zu 15 PS Aussenbordmotor bietet nicht nur auf dem Wasser Flexibilität, es kann verpackt und platzsparend mit dem Auto transportiert werden.
Ob Du für Dein Schlauchboot einen geeigneten Aussenborder kaufen kannst, entnimmst Du den Angaben des Herstellers.

Tipp: Kanuten, andere Paddelboote und Ruderboote können ebenfalls mit einem kleinen Aussenbordmotor mit Solarpaneel betrieben werden.

Angelboote stellen besondere Anforderungen an einen Elektro Aussenbordmotor

Angler wissen den Elektro Aussenborder nicht nur durch sein geringes Gewicht zu schätzen, sondern auch die leise Fortbewegung, welche die Scheuchwirkung gegenüber einem Verbrennungsmotor deutlich reduziert.
Jeder erfahrene Angler würde immer wieder einen Elektro Aussenborder kaufen, der eine stufenlose Geschwindigkeitsregulierung besitzt. Mit ihm lässt sich das Boot beim Vertikal-Angeln oder beim kontrollierten Driften langsam und exakt steuern. Auch beim Schlepp-Angeln sowie Angeln in Flachwasserzonen ist die stufenlose Regulierung von Vorteil, um die Geschwindigkeit genau halten zu können oder minimal zu verändern.

Auf Motorbooten wird ein Elektro Aussenborder wieder anders eingesetzt

Langsame Kanalfahrten oder ein Streifzug durch das Naturschutzgebiet, für ein Motorboot solltest Du einen Aussenborder kaufen, um ihn als Hilfsmotor zu nutzen. So bist Du flexibler, schonst den Hauptantrieb und sparst Kraftstoff.

Sportboote und Motorjachten – hier geht es nur mit viel Power

Mit Geschwindigkeiten bis zu 50 km/h gleiten Motorjachten und Sportboote fast lautlos und umweltschonend über den See. Möglich macht es ein innovatives elektrisches Antriebssystem aus:

  • einem oder zwei Elektro Aussenbordern,
  • Fahr- und Steueranlage,
  • Bordcomputer mit Display,
  • hoch entwickelte Power-Lithium-Batterien und
  • Ladegerät.

Segelboote – vertrauen auf Wind ist gut, Kontrolle ist besser

Für kleine Segler, Jachten oder Jollenkreuzer, ein Elektro Bootsmotor ist als Flautenschieber und bei Leichtwind in Strömungsgebieten auf keinem Segelboot wegzudenken. Aber auch als Hilfsmotor beim Fahren im Hafengelände, für Hafenmanöver wie das An- und Ablegen und das Befahren von engen Durchfahrten ist ein Elektro Aussenborder unschlagbar.

 

 Die besten Elektro Aussenborder Marken 


Minn Kota*     Zebco Rhino*     Sevylor*     Intex*


Der Elektro Aussenborder als Notmotor

Ein Elektro Aussenborder eignet sich nicht nur als Hauptmotor. Um einen verlässlichen Rettungsmotor zu besitzen, solltest Du einen Elektro Aussenborder kaufen.
Bei Küstenfahrten, Kanalfahrten und auf Seen kann es unvermittelt zu einer Havarie kommen, bei der Du die Manövrierfähigkeit Deines Bootes verlierst. Wenn zudem ein Sturm aufkommt oder die Strömung zunimmt, bringst Du nicht nur Deine Crew und Dich in Gefahr. Du gefährdest auch andere Wassersportler und den Schiffsverkehr.
Als Notmotor solltest Du einen Aussenborder kaufen, der je nach Größe Deines Bootes eine Leistung von 4 bis 8 PS besitzt. Von einem größeren Elektro Bootsmotor ist abzuraten, da er aufgrund seines Gewichtes kaum von einer Person montiert werden kann. Auch würde er den Hilfsspiegel oder den Außenbordhalter zu sehr belasten.

Tipp: Wenn Du einen Verbrennungsmotor als Hauptmotor nutzt, denke daran, eine geeignete Batterie für Deinen Notmotor im Boot mitzuführen.


Ist die Wartung eines Elektro Aussenborders aufwendig?

Nein, da der Elektro Aussenbordmotor immer zugänglich ist, kannst Du ihn leicht und kostengünstig warten. Selbst der Propeller muss nicht im Trockendock gewechselt werden und lässt sich ohne Mühe an Bord austauschen.
Da an einem Elektro Aussenborder nur wenige Teile verschleißen, wirst Du lange Freude an ihm haben, wenn Du folgende Wartungstipps befolgst:

  • Du solltest eine Haube für den oberen Bereich des Aussenborders kaufen, die ihn vor Feuchtigkeit, Sonne, Schmutz und Transportschäden schützt;
  • spüle den Elektro Aussenbordmotor nach dem Einsatz im Salzwasser sofort gründlich mit Süßwasser;
  • sprühe den Motor mit Korrosionsschutz-Öl ein;
  • vergiss nicht, alle beweglichen Teile zu ölen bzw. mit seewasserbeständigem Schmierfett einzufetten;
  • verfügt der Elektro Aussenborder über Opfer-Anoden, tausche sie bei Verschleiß rechtzeitig aus;
  • ersetze beschädigte Dichtungen oder Gummimuffen;
  • bessere Lackschäden frühzeitig aus;
  • die Kohlebürsten sollten nach etwa 100 Betriebsstunden von Dir oder einem Mechaniker gewechselt werden.
  • lagere den Elektro Aussenbordmotor im Winter in einem trockenen Raum mit dem Kopf nach unten. So läuft kein Kondenswasser in den Motor.

Tipp: Einen Ersatzpropeller, Gummimuffen und Dichtungskits solltest Du vorrätig für Deinen Elektro Aussenborder kaufen, um bei Notfällen gerüstet zu sein.

DIE TOP 3 LEISTUNGSSIEGER

Mit folgenden 10 Grundregeln wirst Du erfolgreich einen passenden Aussenborder kaufen und es nicht bereuen!

    1. Beantworte Dir zuerst die Frage, für welche Bedürfnisse Du einen Elektro Aussenborder kaufen möchtest.
    2. Soll der Elektro Aussenborder über Gangstufen geregelt werden oder besser stufenlos einstellbar sein?
    3. Richte Dich bei der Wahl des Elektro Aussenbordmotors nach dem Bootstyp, der Bauart, der Größe und dem Gewicht Deines Bootes.
    4. Bestimme anhand der Höhe des Bootsspiegels am Heck die Schaftlänge, die der Elektro Aussenborder benötigt.
    5. Erfordert der von Dir favorisierte Elektro Aussenbordmotor einen Sportbootführerschein?
    6. Schaue Dir alle Angebote der einzelnen Hersteller genau an und überdenke das Preis-Leistungs-Verhältnis.
    7. Bietet der Hersteller seriöse Garantiebedingungen und Fachwerkstätten in Deiner Nähe?
    8. Überzeuge Dich, dass dem Elektro Aussenbordmotor eine ausführliche Beschreibung in deutscher Sprache beiliegt.
    9. Elektro Aussenborder sind leicht und können nicht nur von Dir gut und schnell weggetragen werden. Schütze Deinen Elektro Aussenbordmotor mit einem Schloss vor Diebstahl und lasse ihn von der Wasserschutzpolizei gravieren und als „registriert“ kennzeichnen.
    10. Du kannst nicht nur einen Elektro Aussenborder kaufen, der zu Dir und Deinem Boot passt, du benötigst zudem, die geeignete Batterie(n) mit Batteriekasten, das passende Ladegerät inklusive Ersatzsicherungen und diverse Verbindungskabel.


Du hast Dich entschieden und möchtest einen Elektro Bootsmotor kaufen?

Zu Recht fragst Du Dich nun, wo kann ich den richtigen Elektro Bootsmotor kaufen, der zu mir und meinem Boot passt?

…wir empfehlen Amazon!

Bei Amazon findest Du eine vielfältige Produktpalette an Elektro Bootsmotoren die vom Preis-Leistungs-Verhältnis nur in den seltensten Fällen von anderen Anbietern übertroffen werden. Ohne Stress kannst Du Dich in aller Ruhe von zu Hause aus über die angebotenen Geräte belesen und nach reiflicher Überlegung Deinen Elektro Bootsmotor kaufen.

Nimm Dir genügend Zeit, schließlich sparst Du die aufwendige Händlersuche. Vielleicht entscheidest Du Dich sogar dafür, einen Elektro Bootsmotor zu kaufen, welchen wir Dir auf unserer Seite empfohlen und vorgestellt haben?

Auf Amazon findest Du aber auch ein riesiges Angebot an Angelbooten. Auf dieser Seite findest Du zudem interessante und hilfreiche Tipps für den Kauf eines passenden Angelbootes zu Deinen Elektro Bootsmotor.